Actor: Bührer, Erwin

person

Bührer, Erwin

1903-04-06

1980-04-21

Sammlung GF-Biografien:

Erwin Bührer

  • Lebensdaten: geb. 1903 / gest. 1980-04-21
  • Eintritt GF: 1926 / Austritt GF: 1969

Funktionen/Karriereweg:

  • 1926 Betriebstechniker
  • 1939 Leitung Abteilung Werkplanung, Oberingenieur
  • 1950 beratender Ingenieur

Biographie:

  • «1903 in Hofen am Reiat als Bauernsohn geboren, machte Erwin Bührer nach Abschluss der Realschule in Thayngen eine Lehre als Maschinenzeichner in der damaligen Maschinenfabrik Rauschenbach in Schaffhausen, ging anschliessend ans Technikum Winterthur und trat 1926 bei der Georg Fischer AG als Betriebstechniker ein. Dort war er bis 1950, zuletzt als Oberingenieur, tätig und arbeitete dann bis 1969 weiter als beratender Ingenieur fast ausschliesslich für GF. Sein 43-jähriges Wirken bei und für +GF+ ist durch eine Reihe hervorragender Leistungen geprägt, mit denen er vorab in den Tempergiessereien und der Fabrikation von Fittings dem Unternehmen zu grosser Entwicklung verhalf. Ein chronologischer Rückblick auf die Tätigkeit von Erwin Bührer beginnt mit der Leitung der neu geschaffenen Abteilung für Werkplanung im Jahre 1936, nachdem er bei der Inbetriebnahme des englischen GF Werkes in Bedford mitgewirkt hatte. Im Zuge seiner Aufgabe, GF Werkanlagen zu rationalisieren und auszubauen, wuchs in Bührer die Überzeugung, dass beim Industriebau zuerst die Fabrikationsmethoden und Einrichtungen disponiert und geschaffen werden müssen. Erst wenn der Fabrikationsfachmann die betrieblichen Belange bereinigt hat, sollte der Baufachmann zugezogen werden. In den Jahren 1939-1946 erfolgte der Umbau der Stahlgiesserei Werk I, erheblich erschwert durch die Bedingungen der Kriegswirtschaft. Eine wesentliche Erhöhung der Stückgewichte erforderte Grosshallen mit Krananlagen bis 50 Tonnen. In dieser Zeit entwickelte Bührer auch ein vollständig neues Glühverfahren für die Temperguss-Herstellung, welches eine neue Methode des Einpackens der Guss-Rohlinge in Glühtopfe und ein besonders interessantes Verfahren zur Regenerierung des Glüherzes beinhaltete. Besonders wirtschaftlich erwiesen sich die neuen Glühofen nach dem Durchlauf-Prinzip, welche 50% des Brennstoffes verbrauchen gegenüber anderen modernen Ofen; die Einsparung an Glüherz lag sogar über 90%. Eingehend befasste sich Bührer mit der Technik des Gewindeschneidens und konstruierte eine neue, universell einsetzbare Gewindeschneidmaschine, auf welcher eine Vielzahl der gangbarsten Fittingsmodelle geschnitten werden können. Im Zuge des weiteren Ausbaues der Stahlgussabteilung machte Bührer den damals aufsehenerregenden Vorschlag, am vorderen Geissberg etwa 150000 m3 Erde und Kies abzutragen, was 1955 durchgeführt wurde. Es folgten der Bau einer neuen Stahlgussschmelzerei sowie neuer Glühofen nach Bührers Plänen, z. T. mit Rauminhalt von über 200 m3. 1960/1961 erhielt die Planungsabteilung - zum erstenmal in der jüngeren Geschichte von GF - den Auftrag, eine vollständig neue Fabrik «auf grüner Wiese» zu bauen. Diesem zufolge Platzmangels auf dem Ebnat in Brugg realisierten Maschinenfabrik-Neubau legte Bührer eine bemerkenswerte Konzeption zugrunde: getrennte Fabrikationsflüsse, einerseits für Kleinteile, anderseits für Grossteile und Montage. Daraus ergab sich eine auf 4 verschiedene Arten erweiterungsfähige Anlage mit kleineren Shedhallen, die im rechten Winkel zu den Grosshallen stehen. - Nach dem gleichen Grundschema erfolgte anschliessend der Bau des Betriebes 6 der Maschinenfabrik Schaffhausen, zugeschnitten auf die Bedürfnisse des Geissereimaschinenbaues und der Werkstätte für Lastwagenräder. Im Jahre 1961 begann die Planung für das Industrie- und Gewerbeareal Herblingertal, zu der Erwin Bührer schon sehr früh als Vertreter von GF beigezogen wurde. Während fast 10 Jahren beteiligte er sich massgeblich an der Realisierung dieser umfangreichen Neuerschliessung. Zum eigentlichen Lebenswerk des Verstorbenen aber wurde die automatische «Bührer Form- und Giessanlage», an deren Weiterentwicklung er bis zu seinem Todestag intensiv arbeitete. Zielsetzung war ihm dabei die Abschaffung menschlicher Schwerarbeit unter erschwerten Arbeitsbedingungen wie Staub, Hitze und Rauch durch die weitgehende Automatisierung aller Vorgange. Im Herbst 1956 nahm im GF Werk II die erste vollautomatisierte Form- und Giessanlage der Welt den Betrieb auf, 1958/1959 folgte der Bau einer verbesserten Form- und Giessanlage mit gleicher Leistung im GF Werk Mettmann. 1960/1961 wurde von Bührer eine neue Anlagetype konstruiert, erstmals mit nur einem zentralen Formautomaten für Unter- und Oberteil, mit fast doppelter Formleistung. 3 solche Anlagen, je mit zugehöriger Schmelzerei, kamen 1961, 1964 und 1965 in den Werken Singen, Mettmann und Bedford in Betrieb. Singen und Mettmann erhielten 1971 bzw. 1974 je eine weitere Form- und Giessanlage. In der Folge lag die Produktionszahl pro Mann und Jahr bei GF wesentlich höher als der Durchschnitt der deutschen Tempergiessereien. Die neue Graugiesserei im Herblingertal wurde nach Bührers Plänen in den Jahren 1968/1969 gebaut und mit einer für die Graugussherstellung modifizierten Form- und Giessanlage ausgerüstet. Als beratender Ingenieur konnte Erwin Bührer ab 1950 seine Erfindungen durch eigene Patente auf seinen Namen schützen lassen und für den Bau seiner Anlagen durch Drittfirmen Lizenzverträge abschliessen. Für Bührers enorme schöpferische Schaffenskraft, gepaart mit hoher Intelligenz und logischem Denkvermögen, mag der Hinweis dienen, dass er seit 1951 mehr als 60 neuheitsgeprüfte Ideen und Konstruktionen durch Patente hat schützen lassen, wobei er noch in jüngster Zeit strapaziöse Reisen zu den Patentämtern in Washington und Moskau unternahm. Der Verstorbene war auch ein vorzüglicher Menschenführer. Er verlangte sehr viel von seinen Mitarbeitern und schied rasch die Spreu vom Weizen. Insbesondere die Inbetriebssetzungsphasen erforderten jeweils von allen einen grossen Einsatz zu jeder tages- und Nachtzeit. Er wurde aber willig erbracht, weil der Chef ein Beispiel gab und seine Leute zu motivieren wusste. Mit Erwin Bührer hat uns ein grosser Ingenieur, eine starke Persönlichkeit, ein lieber Freund und ein guter Schaffhauser für immer verlassen. Wir schulden ihm grossen Dank. W. Götz / R. Homberger.» [Nachruf GF Mitarbeiterzeitschrift]

Veröffentlicht in:

  • GF intern, Nr. 13, August 1980

Bührer, Erwin is involved in

 
Identifier Title Date Event type Other information
GFA 11/520635 Francisrad, Transport bis Neuhausen 1952 Creation digitized | prolonged period of protection
GFA 11/571187 Francisrad "San Silvestro" 1957 Creation digitized | prolonged period of protection
GFA 11/631787 Schwertransport 1963 Creation digitized | prolonged period of protection
GFA 11/661331 GF Besuchstag in den Schaffhauser Werken 1966 Creation digitized | prolonged period of protection
GFA 11/690319 Werkbesuche, GF Fertigungstrasse durch die Schaffhauser Lokalpresse 1969 Creation digitized | prolonged period of protection
GFA 17/661331.BU2 GF open day of the plants in Schaffhausen 1966 Creation prolonged period of protection
GFA 17/661331.BU2.1 GF open house day in Schaffhausen 1966 Creation digitized | prolonged period of protection
GFA 17/661331.BU2.12 GF open house day in Schaffhausen 1966 Creation digitized | prolonged period of protection
GFA 17/661331.BU2.2 GF open house day in Schaffhausen 1966 Creation digitized | prolonged period of protection
GFA 17/661331.BU2.3 GF open house day in Schaffhausen 1966 Creation digitized | prolonged period of protection
GFA 17/661331.BU2.4 GF open house day in Schaffhausen 1966 Creation digitized | prolonged period of protection
GFA 17/661331.BU2.7 GF open house day in Schaffhausen 1966 Creation digitized | prolonged period of protection
GFA 17/661331.BU2.9 GF open house day in Schaffhausen 1966 Creation digitized | prolonged period of protection
GFA 17/661331.BU5 GF open day of the plants in Schaffhausen 1966 Creation prolonged period of protection
GFA 17/661331.BU5.2 GF open house day in Schaffhausen 1966 Creation digitized | prolonged period of protection
GFA 17/661331.BU5.3 GF open house day in Schaffhausen 1966 Creation digitized | prolonged period of protection
GFA 17/661331.BU5.5 GF open house day in Schaffhausen 1966 Creation digitized | prolonged period of protection
GFA 17/661331.BU5.6 GF open house day in Schaffhausen 1966 Creation digitized | prolonged period of protection
GFA 17/661331.BU5.7 GF open house day in Schaffhausen 1966 Creation digitized | prolonged period of protection
GFA 17/661331.BU5.8 GF open house day in Schaffhausen 1966 Creation digitized | prolonged period of protection
GFA 17/661331.BU6 GF open day of the plants in Schaffhausen 1966 Creation prolonged period of protection
GFA 17/661331.BU6.1 GF open house day in Schaffhausen 1966 Creation digitized | prolonged period of protection
GFA 17/661331.BU6.10 GF open house day in Schaffhausen 1966 Creation digitized | prolonged period of protection
GFA 17/661331.BU6.11 GF open house day in Schaffhausen 1966 Creation digitized | prolonged period of protection
GFA 17/661331.BU6.12 GF open house day in Schaffhausen 1966 Creation digitized | prolonged period of protection
1 to 25 from 42 Entries

Bührer, Erwin is used as descriptor

 
Identifier Title Date Level of description Other information
EBA 9/256 Zeitungsartikel und Zeitschriftenaufsätze 1963 u. 1964 1963 – 1964 File: 1 file Standard period of protection
GFA 1/1073 Drucksachen, Fachartikel, Mitteilungen Giessereianlagen 1980 – 1986 File: 1 file Standard period of protection
GFA 1/1074 Drucksachen, Fachartikel, Mitteilungen Giessereianlagen 1973 – 1980 File: 1 file Standard period of protection
GFA 1/1075 Prospekte, Inserate Giessereianlagen und Anlagenbau 1963 – 1986 File: 1 file Standard period of protection
GFA 1/1078 Prospekte UB Anlagenbau, GZ Giessereianlagen 1973 – 1977 File: 1 file Standard period of protection
GFA 1/1327 Giessereien +GF+ Mettmann, Werkleitung und Unternehmensleitung 1945 – 1971 File: 1 file Standard period of protection
GFA 1/1329 Giessereien +GF+ Mettmann, Werkleitung, Lizenzgebühren und Regiekosten 1950 – 1973 File: 1 file Standard period of protection
GFA 1/1370 H.W. Dietert Detroit, Zusammenarbeit 1953 – 1965 File: 1 file Standard period of protection
GFA 1/1750 Werk III, Werkleitung, Mikrofilme, Pläne 1. Bühreranlage (AM-36 Mühlental) 1956 File: 8 files Standard period of protection
GFA 1/1767 Temperguss Kundenguss 1958 – 1965 File: 1 file Standard period of protection
GFA 1/1808 Stahlgiesserei, USA Aktivitäten 1950 – 1952 File: 1 file Standard period of protection
GFA 1/1828 +GF+ Bedford, Unternehmungsleitung 1963 File: 1 file Standard period of protection
GFA 1/1848 +GF+ Bedford, Betriebsleitung 1959 – 1960 File: 1 file Standard period of protection
GFA 1/1899 +GF+ Bedford, Unternehmungsleitung 1947 – 1955 File: 1 file Standard period of protection
GFA 1/1900 +GF+ Bedford, Unternehmungsleitung 1963 – 1966 File: 1 file Standard period of protection
GFA 1/1902 +GF+ Bedford, Bericht 1947 – 1973 File: 1 file Standard period of protection
GFA 1/1906 Lebas Tube Co Ltd. 1942 – 1966 File: 1 file Standard period of protection
GFA 1/1928 +GF+ Bedford, Unternehmungsleitung 1932 – 1963 File: 1 file Standard period of protection
GFA 1/2441 Maschinenfarbik, Bührer-Form- und Giessanlage, Vorträge und Publikationen 1956 – 1972 File: 1 file Standard period of protection
GFA 1/2442 Maschinenfarbik, Bührer-Form- und Giessanlage, Fotos und Publikationen 1957 – 1967 File: 1 file Standard period of protection
GFA 1/2451 Material betreffend Ausbau der +GF+ Giessereien, Gutachten HSG/Kneschaurek, Freidank/Sigrist, Erwin Bührer 1964 – 1970 File: 1 file Standard period of protection
GFA 1/2452 Giessereien, Gesamtprojekt Herblingertal, Bericht und Antrag an VR, Baustufen 1 und 2 1967 – 1971 File: 1 file Standard period of protection
GFA 1/2460 Werksplanungen +GF+ Giessereien, Bühreranlagen, Industriezone Herblingertal, Leistungsprofil +GF+ Giessereien, Fachartikel 1952 – 1966 File: 1 file Standard period of protection
GFA 1/2462 Giessereien, Reisebericht E. Bührer/W.Götz USA 1950, Persönl. Dossier, E. Bührer Projekt und Erschliessung Herblingertal 1961 – 1977 File: 1 file Standard period of protection
GFA 1/2787 Information, Werbung, Prospekte und Inserate Bührer-Anlagen und Giessereimaschinen 1971 File: 1 file Standard period of protection
1 to 25 from 76 Entries