Catalog  >
GFA :: Georg Fischer Archive (Collection)  >
GFA_HFA :: Historical company archive (Recordgroup)  >
GFA 1 :: Historical company archive (old holdings) (Fonds)  >
Personnel, social engagement (Class)  >
Klostergut Paradies, Iron Library (Class)  >
(0)

GFA 1/1515 :: Klostergut Paradies (File)

Identification
Reference Code

GFA 1/1515

Old Reference Code

HFA 1/01515; 32.02

TitleKlostergut Paradies
Creation
1918 – 1967 / unbekannt
Level of DescriptionFile
Extent (count)

1

Object Typefile
Content and Structure Area
Scope and content

Enthält:

  • 2 Broschüren "700 Jahre Klostergut Paradies" von Karl Schib 1953
  • Kopie der "Historia Paradisiana oder Kurtzer und gründlicher Bericht von dem Ursprung des löblichen Gotteshauses Paradies gegeben von P. Fleckenstein 1763" (Kopie spiegelverkehrt)
  • Kopien diverser Kaufverträge (auch mit Ziegelei betreffend Land Neuparadies)
  • Kopie des Angebotes von Wegelin zum Kauf mit Ansicht des Paradieses im Kopf (Original im Staatsarchiv Frauenfeld)
  • Fischereirecht Paradies 1918/1919
  • Kopien eines Dokuments 1578
  • Fotokopien von Urkunden des Klosters
  • Abhandlung K. Schib über "Die Beziehungen des Klosters Tänikon zum Kloster Paradies" 1955
  • Abschrift aus "Thurgauer Sagen", 1912, mit Angaben zum Paradies
  • Kriegerische Vorgänge beim Kloster und seiner Umgebung, zwischen und nach der Schlacht um Zürich 1799
  • Auszug aus Thurgauischem Urkundenbuch, Band 3, Seite 38, Übergabe des Besitzes Schwarza von Graf Hartmann an die Nonnen
  • Notiz betreffend Grabstelle der Marianne Kirchgessner, Virtuosin auf der Glasharmonika 1908
  • Notiz aus dem Jahr 1949
  • Gutachten über die Wasserrechte Paradies 1944
  • 2 Exemplare "Langfristige Bodenpolitik im Paradies) 1957 mit Flurkarten und Verträgen mit der Ziegelei
  • Kopie einer Preisliste der Wirtschaft zum "Kreuz" Paradies (in Anbetracht der vermerkten Wein-Jahrgänge aus etwa 1913/14)
  • Original hängt im Archiv gerahmt an der Wand
  • Dienstverträge Richard Graf 1959/1964 und J. Jakob 1966
  • Pflichtenheft des Klosterguts-Verwalters
  • Abschluss Gutsbetrieb 1967
  • Sonderdruck aus Alemania Franciscana Antiqua "Barfüsser Schaffhausen und Klarissen Paradies"
  • Druck einer Ansicht vom Torhaus, gemalt von Nohl, 1934
  • Broschüre "Geschichte der Schule Basadingen" mit Erwähnungen über Zuwendungen des Klosters an die Schule, 1953, (z.B. Seite 9)
  • Zeitungsausschnitt aus "In freien Stunden" Nr. 15, 1948 "Menschen die im Paradies wohnen"
  • 2 Exemplare "Heimatschutz" Nr. 6, 1921. darin: "Das Klostergut Paradies. Eine Wiederherstellung", August Schmid
  • Gerahmte Bleistiftzeichnung, unsigniert, mit dem Vermerk "Gehört in das Archiv (Bauarchiv) des Klosters Paradies 27. August 1951" [eventuell von Rippmann?]
Keywordscontracts :: plan :: personnel :: social engagement :: social institutions :: photography
PlacesKlostergut Paradies / Schlatt (TG)
Conditions of Access and Use
Access/Use RestrictionsStandard period of protection
LanguagesGerman
Allied Materials
LocationKlostergut Paradies, Archiv
Description Control
Created2017-03-03 15:14:40 / akraenzle
Updated2020-11-06 10:48:41 / anton  
2020-03-09 09:59:11 / anton
2019-07-02 10:36:37 / lzollinger
2018-04-08 20:37:36 / akraenzle
Permalinkhttps://archives.georgfischer.com/objects/11523