Catalog  >
GFA :: Georg Fischer Archive (Collection)  >
GFA_HFA :: Historical company archive (Recordgroup)  >
GFA 1 :: Historical company archive (old holdings) (Fonds)  >
Licences and patents (Class)  >
Licenses (Class)  >
Verschiedene (Class)  >
(0)

GFA 1/2068 :: Diverse Lizenzen (File)

Identification
Reference Code

GFA 1/2068

Old Reference Code

HFA 1/02068; 40.03

TitleDiverse Lizenzen
Creation
1917 – 1971 / unbekannt
Level of DescriptionFile
Extent (count)

1

Object Typefile
Content and Structure Area
Scope and content

Enthält:

  • Lizenzvertrag zwischen Karl Helbock und GF als Lizenznehmerin betreffend Einrichtung zur Einführung von Kabeln in Häusern 1936, Korrespondenz Vertragsabschluss 1936
  • Lizenzvertrag zwischen Fritz Heusser und GF als Lizenznehmerin betreffend Schlauchhalter 1935
  • Vereinbarung zwischen GF und Electro-Chimie Ugine betreffend ein Moratorium für Lizenzverträge der Ugine in der Schweiz 1936, Berichte und Korrespondenz Lizenzvertrag mit Ugine betreffend das Randupson-Verfahren 1936-45, Entwürfe Lizenzvertrag zwischen Ugine und GF als Lizenznehmerin betreffend das Randupson-Zementform-Verfahren 1936
  • Vereinbarung Abtretung der Patentanmeldung für eine Festellvorrichtung für Fensterläden etc. in der Offenstellung von Robert Weilenmann an GF 1934
  • Korrespondenz Lizenzvereinbarung Schleifmaschine 1960-64, Lizenzvertrag zwischen GF und der Deutschen Norton GmbH als Lizenznehmerin betreffend Schleifscheibe und deren Herstellung 1961, Entwürfe Lizenzvertrag 1958 und 1961, Aktennotizen und Korrespondenz Verwertung der Erfindung einer mehrfach ausnutzbaren Schleifscheibe durch die Deutsche Norton GmbH 1958
  • Lizenzvertrag zwischen GF Mettmann und Karl Seiffert Schleifmittelwerk als Lizenznehmer betreffend mehrfach ausnutzbare Schleifscheibe 1958, Korrespondenz Lizenzvertrag mit Seiffert 1957/58, Entwürfe Lizenzvertrag 1957-62
  • Vereinbarung zwischen GF und J. Wilhelm Hofmann Fabrik elektrischer Apparate betreffend gegenseitige Abgrenzung beim Verkauf von Armaturen für Hochspannungsleitungen 1927, Berichte und Korrespondenz Vertragsabschluss mit Hofmann 1926/27
  • Mitteilungen Lizenzvertrag Drahtklemme 1939/40, Lizenzvertrag zwischen Max Spitzli und GF als Lizenznehmerin betreffend Einrichtung zum Festklemmen von Drähten und Drahtseilen 1938
  • Lizenzvertrag zwischen M.U. Schoop Werke für Metallisierung und GF als Lizenznehmerin betreffend Metallspritzverfahren 1917, Mitteilung Lizenzpflicht für Spritzüberzug aus Hartmetall 1943, Vertrag und Begleitschreiben Einfuhr von nach dem Schoop'schen Verfahren bearbeiteten GF-Produkten nach Österreich 1928
  • Optionsvertrag zwischen GF und Hugo Wyler betreffend die Dehnverschraubung nach dem System von Wyler 1969, Korrespondenz und Unterlagen Dehnverschraubung Wyler 1969-71
  • Korrespondenz und Berichte Lizenzvertrag für Gichtgasabsaugung 1951/52 und 1965/66, Lizenzvertrag zwischen GF und der Gesellschaft für Hüttenwerksanlagen als Lizenznehmerin betreffend Gichtgasabsaugung 1951, Zusatzvereinbarung betreffend Anmeldung Zusatzpatent Gichtgasabsaugung 1953, Entwurf Zusatzvereinbarung 1953, Korrespondenz Anmeldung Zusatzpatent 1953
  • Lizenzvertrag zwischen GF und der Vereinigten Economiser-Werke GmbH als Lizenznehmerin betreffend Reguliervorrichtung für Heisswindkupolöfen 1955, Lizenzvertrag zwischen GF und der Gesellschaft für Hüttenwerksanlagen als Lizenznehmerin betreffend Reguliervorrichtung für Heisswind-Kupolöfen 1955, Aktennotizen und Korrespondenz Heisswind-Kupolofen-Regulierung 1954/55 und 1962, Broschüre Rekuperatoren 1961, Korrespondenz Gichtgasabsaugung 1950-54
  • Korrespondenz und Unterlagen Patente und Lizenzvereinbarungen von E. Fouquet 1958-60, Korrespondenz und Berichte Schleifmaschinen von E. Fouquet 1958/59, Unterlagen Patentanmeldung Fräs-Schleifen 1958, Korrespondenz Abbruch der Verhandlungen zwischen E. Fouquet und GF 1958, Bericht technischer Vergleich des Schleifverfahrens Fouquet mit den Kopierdrehen von GF, Broschüre "Les applications du meulage à vittesse supra-conductive“
  • Vereinbarung zwischen GF und der Stahlwerke Bochum AG SWB als Lizenznehmerin betreffend die Herstellung von 300 Einsatzstücken aus hochhitzebeständigem Stahl 1949, Aktennotizen und Korrespondenz Lieferung von GF-Tempertöpfen an die SWB 1952/53, Entwürfe und dazugehörige Kommentare Vereinbarung betreffend die Lieferung von GF-Tempertöpfen an die SWB 1952, Auszug Gerichtsurteil betreffend unlauterer Wettbewerb auf Grund von Verletzung der Treuepflicht aus Werkvertrag 1951
Keywordsagreements :: contracts :: licences :: corporation :: malleable cast iron :: steel casting :: corrosion :: building technology
Conditions of Access and Use
Access/Use RestrictionsStandard period of protection
LanguagesGerman, French, Italian, Czech
Allied Materials
Vacat
Description Control
Created2017-03-03 15:13:51 / akraenzle
Updated2022-01-23 18:05:47 / anton  
2020-03-09 09:58:55 / anton
2019-07-02 10:35:16 / akraenzle
Permalinkhttps://archives.georgfischer.com/objects/10918