Catalog  >
GFA :: Georg Fischer Archive (Collection)  >
Bestandsgruppe GF AG :: Georg Fischer Ltd (Recordgroup)  >
List

GFA 2 :: Board of directors and managing board (Fonds)

Identification
Reference Code

GFA 2

Old Reference Code

HFA 2

TitleBoard of directors and managing board
Creation1892 – 2011
Level of DescriptionFonds
Object Typecollection
Extent (linear metres)

46

Extent and medium of the unit of description

330 Schachteln A4 im MFB (Originale); 65 Schachteln A4 im Klostergut Paradies (Kopien)

Context
Administrative / Biographical History

Die Anfänge der Firma Georg Fischer reichen bis ins Jahr 1802 zurück, als Johann Conrad Fischer im Mühlental eine Schmelzerei für Gussstahl einrichtet. Bis Ende des 19. Jh. wird das Unternehmen von der Familie Fischer in vier Generationen geleitet (Johann Conrad Fischer, Georg Fischer I, Georg Fischer II, Georg Fischer III). 1896 gründet Georg Fischer III eine Aktiengesellschaft zur Finanzierung des expandierenden Unternehmens. 1902 verlässt er als letzter Vertreter der Gründerfamilie das Unternehmen. 1990 wird die AG in eine Holdinggesellschaft mit vier Unternehmensbereichen umstrukturiert: Fahrzeugtechnik (heute GF Casting Solutions), Rohrleitungssysteme (heute GF Piping Systems), Fertigungstechnik (heute GF Machining Solutions) und Anlagenbau (später Coperion, entstand 2000 im Zusammenschluss der Georg Fischer Unternehmen Buss und Waeschle mit Krupp Werner & Pfleiderer). Der Bereich Anlagenbau wird 2002 aufgegeben.

Der Verwaltungsrat und die Konzernleitung bilden die obersten Führungsgremien der Georg Fischer AG. Die Konzernleitung setzt sich zusammen aus dem CEO, dem CFO und den Leitern der drei Divisionen GF Piping Systems, GF Casting Solutions und GF Machining Solutions.

Im Bestand befinden sich Unterlagen zu den früh übernommenen Unternehmen Maschinenfabrik Rauschenbach und Elektrostahlwerke Schaffhausen und St. Gotthard AG (Giubiasco) sowie zum Verkaufsbüro in Paris (GF Paris). Die Elektrostahlwerke Schaffhausen und St. Gotthard AG Giubiasco wurden 1907 von Georg Fischer III gegründet und 1917 an GF verkauft. 1932 wurden die Werksanlagen in Giubiasco verkauft. Die Verkaufsgesellschaft für Frankreich wurde 1904 in Paris im Zuge eines intensiven Ausbaus der Verkaufsorganisation im Ausland gegründet. Die Maschinenfabrik Rauschenbach wurde 1842 gegründet. 1921 übernahm GF die Aktienmehrheit und stieg damit in den Bereich des Maschinenbaus und des Graugusses ein. 1929 wurde das Unternehmen aufgelöst und in GF integriert.

VERWALTUNGSRATSPRÄSIDENTEN SEIT 1896

  • 1896-1902: Leonhard Erzinger
  • 1902-1906: Fritz Locher
  • 1906-1907: Ernst Koch-Vlierboom
  • 1907-1923: Albert Gemperle-Beckh
  • 1923-1929: Wilhelm Caspar Escher(-Abegg)
  • 1929-1954: Ernst Homberger
  • 1954-1968: Karl Türler
  • 1968-1975: Giuseppe Kaiser
  • 1975-1983: Robert Lang
  • 1983-1990: Berthold Saemann
  • 1990-1998: Ulrich Bremi
  • 1998-2003: Robert Jeker
  • 2003-2012: Martin Huber
  • 2012-2020: Andreas Koopmann
  • 2020- : Yves Serra

GESCHÄFTSLEITUNG 1896-1956

  • 1896-1902: Georg Fischer III (Delegierter des VR)
  • 1896-1899: Eduard Tague (Commerc. Direktor)
  • 1902-1910: Jean Bachmann (Technischer Direktor)
  • 1902-1954: Ernst Homberger (Generaldirektor 1902-1923, Delegierter des VR 1923-1954)
  • 1922-1946: Julius Bührer (Direktor, Delegierter des VR 1938-1946)
  • 1930-1956: Ernst Müller (Kaufmännischer Direktor, Delegierter des VR 1940-1956)

VORSITZENDER/PRÄSIDENT/CEO SEIT 1957

  • 1957-1970: Max H. Schneebeli (Vorsitzender Direktionsausschuss 1957-1968, Generaldirektor 1961-1970)
  • 1968-1980: Robert Mayr (Generaldirektor 1968-1975, Vorsitzender 1975-1980, Delegierter des VR 1975-1980)
  • 1981-1983: Hugo Berthold Saemann (Vorsitzender Konzernleitung 1981-1983, Delegierter des VR 1976-1983)
  • 1983-1991: Hannes Goetz (Vorsitzender Konzernleitung, Delegierter des VR)
  • 1992-2003: Martin Huber (Präsident Konzernleitung, Delegierter des VR)
  • 2003-2008: Kurt E. Stirnemann (Präsident Konzernleitung, Delegierter des VR)
  • 2008-2019: Yves Serra (Präsident Konzernleitung, CEO)
  • 2019- : Andreas Müller (Präsident Konzernleitung, CEO)

MITGLIEDER DES VERWALTUNGSRATS SEIT 1896

  • 1896-1902: Leonhard Erzinger (P 1896-1902)
  • 1896-1902: Georg Fischer III (D 1896-1902)
  • 1896-1902: E. Henry Rieter-Bodmer
  • 1896-1906: Fritz Locher (P 1902-1906)
  • 1896-1908: Bernhard August von Ziegler
  • 1900-1905: Ferdinand Wuhrmann
  • 1902-1903: H. W. Hall
  • 1902-1904: Johann Jakob Freimann
  • 1902-1905: C. Diethelm
  • 1902-1907: Ernst Koch-Vlierboom (P 1906-1907)
  • 1902-1916: Jean Schaefle-Etzweiler
  • 1902-1919: C. Schaefer
  • 1902-1923: Albert Gemperle-Beckh (P 1907-1923)
  • 1903-1920: Edwin Brunner-Vogt
  • 1904-1920: Karl Felix Wilhelm Burckhardt
  • 1904-1944: Rudolf Ernst
  • 1905-1908: Johann Conrad Sturzenegger
  • 1905-1910: R. Wäber
  • 1908-1911: Emil Heinrich Streuli-Hüni
  • 1908-1923: Arnold Koch
  • 1909-1923: Robert Neher
  • 1909-1929: Carl Müller
  • 1910-1929: Wilhelm Caspar Escher (P 1923-1929)
  • 1911-1923: B. Peyer-Frey
  • 1917-1943: Carl Spahn
  • 1920-1935: Charles Schlumberger-Vischer
  • 1923-1934: Oskar Denzler
  • 1923-1939: Emil Ludwig Peyer-Reinhart
  • 1923-1954: Ernst Homberger (D 1923-1954; P 1929-1954)
  • 1926-1937: Heinrich Zoelly
  • 1929-1948: Alfred Sarasin
  • 1930-1939: Imanuel Lauster
  • 1930-1953: Adolf Jöhr
  • 1935-1951: Max Staehelin
  • 1938-1946: Julius Bührer (D 1938-1946)
  • 1940-1957: Ernst Müller (D 1940-1956)
  • 1940-1966: Georg Fischer
  • 1943-1968: Werner Amsler
  • 1944-1966: Fritz Richner
  • 1948-1950: Bernhard Sarasin-La Roche
  • 1951-1968: Karl Türler (P 1954-1968)
  • 1951-1968: Karl Wackernagel-Vischer
  • 1953-1961: Arnold Muggli
  • 1953-1967: Ernst Gamper
  • 1955-1961: Rodolphe Rubattel
  • 1955-1980: Hans E. Homberger
  • 1960-1962: Arthur Wilhelm
  • 1962-1976: Hans Carl Bechtler(-Staub)
  • 1962-1983: Bernhard Peyer
  • 1966-1971: Arnold Rösselet
  • 1967-1976: Giuseppe Kaiser (P 1968-1975)
  • 1967-1983: Robert Lang (P 1975-1983)
  • 1968-1972: Robert Amsler
  • 1968-1972: Max H. Schneebeli
  • 1968-1978: Paul Feurer
  • 1970-1980: Adolf Heinrich Deucher(-Schweizer)
  • 1971-1980: Hans Braunschweiler
  • 1971-1980: Robert Holzach
  • 1972-1986: Robert Mayr (D 1975-1980)
  • 1974-1975: Fritz Kern
  • 1976-1992: Hugo Berthold Saemann (D 1976-1983; P 1983-1990)
  • 1976-1998: Ulrich Bremi (P 1990-1998)
  • 1978-1982: Hugo Grob
  • 1979-1994: Hans Thomann
  • 1980-1988: Ernst Vischer
  • 1980-1991: Ernst Steiner
  • 1980-1992: Gustav Tobler
  • 1980-2003: Robert Jeker (P 1998-2003)
  • 1981-1990: Kurt Bolliger
  • 1981-2004: Hannes Goetz (D 1983-1991)
  • 1982-1992: Francis Christe
  • 1983-1991: Arthur Fürer
  • 1988-1996: Hans B. Herzog
  • 1991-1995: Hans-Rudolf Suter
  • 1991-1998: Ulrich Dätwyler
  • 1992-1999: Heinz Müller
  • 1992-2012: Martin Huber (D 1992-2003; P 2003-2012)
  • 1992-2012: Bruno Hug
  • 1994-2002: Edwin Somm
  • 1998-1999: David Syz
  • 1998-2016: Ulrich Graf
  • 1999-2011: Gertrud Höhler
  • 1999-2020: Roman Boutellier
  • 2000-2010: Flavio Cotti
  • 2001-2019: Gerold Bührer
  • 2003-2014: Kurt Stirnemann (D 2003-2008)
  • 2005- : Zhiqiang Zhang
  • 2006-2015: Rudolf Huber
  • 2010-2020: Andreas Koopmann (P 2012-2020)
  • 2011- : Jasmin Staiblin
  • 2012-2015: Isabelle Welton
  • 2012- : Roger Michaelis
  • 2014- : Hubert Achermann
  • 2015- : Eveline Saupper
  • 2016- : Riet Cadonau
  • 2019- : Yves Serra (P seit 2020)
  • 2020- : Peter Hackel

ERWEITERTE GESCHÄFTSLEITUNG 1922-1956

  • 1922-1923: Viktor Sauter (Technischer Direktor)
  • 1922-1925: Gottlieb Zündel (Direktor)
  • 1922-1935: Bruno Moersen (Technischer Direktor)
  • 1930-1935: J. Meier (Direktor)
  • 1930-1941: Fritz Leuenberger (Technischer Direktor)
  • 1930-1946: Fritz Staempfli (Direktor)
  • 1941-1956: Hans Naegeli (Direktor)
  • 1941-1956: Emil Beerli (Direktor)
  • 1941-1956: Fritz Bühlmann (Direktor)
  • 1941-1956: Carl Zehnder (Direktor)
  • 1949-1956: Max H. Schneebeli (Direktor)
  • 1953-1956: Christian Gasser (Direktor)
  • 1953-1956: Rudolf Homberger (Direktor)
  • 1953-1956: Walter Marcus (Direktor)

DIREKTIONSAUSSCHUSS 1957-1968

  • 1957-1968: Max H. Schneebeli (Vorsitzender 1957-1968, Generaldirektor 1961-1970)
  • 1957-1960: Christian Gasser (Direktor)
  • 1957-1960: Rudolf Homberger (Direktor)
  • 1957-1964: Emil Beerli (Direktor)
  • 1957-1964: Hans Naegeli (Direktor)
  • 1964-1968: Franz Flubacher (Direktor)
  • 1964-1968: Friedrich Schiesser (Direktor)
  • 1964-1968: Otto Zollikofer (Direktor)

ERWEITERTE DIREKTION 1957-1968

  • 1957-1962: Walter Marcus (Direktor)
  • 1957-1962: Carl Zehnder (Direktor)
  • 1957-1963: Fritz Bühlmann (Direktor)
  • 1960-1964: Otto Zollikofer (Direktor)
  • 1961-1965: Rudolf Homberger (Direktor)
  • 1960-1975: Friedrich Schiesser (Direktor)
  • 1960-1976: Hans Weber (Direktor)
  • 1964-1970: Bernhard K. Greuter (Direktor)
  • 1965-1978: Max Wernli (Direktor)
  • 1965-1979: Adolf Lüthy (Direktor)
  • 1967-1985: Marc Graf (Direktor Singen)
  • 1967-1973: Günter Weber (Direktor Singen)

KONZERNLEITUNG SEIT 1968

  • 1968-1970: Max H. Schneebeli (Vorsitzender 1957-1968, Generaldirektor 1961-1970)
  • 1968-1980: Robert Mayr (Generaldirektor 1968-1975, Vorsitzender 1975-1980)
  • 1970-1986: Wilhelm Finger (stv. Generaldirektor 1970-1972, Generaldirektor 1972-1975)
  • 1970-1975: Bernhard K. Greuter (stv. Generaldirektor 1970-1972, Generaldirektor 1972-1975)
  • 1971-1975: Fritz Kern (stv. Generaldirektor 1971-1972, Generaldirektor 1972-1975)
  • 1975-1976: Friedrich Schiesser
  • 1975-1986: Christian Moser
  • 1976-1982: Adolph Lüthy
  • 1976-1983: Hugo Berthold Saemann (Vorsitzender 1981-1983)
  • 1980-1984: Philipp Müller
  • 1981-1991: Jürg Anderegg (Leiter Fertigungstechnik)
  • 1981-1995: Herbert Wickli (Leiter Anlagenbau)
  • 1983-1991: Hannes Goetz (Vorsitzender 1983-1991)
  • 1984-1985: Hans Albert Frey
  • 1984-1991: Ernst Hofmann (Unternehmensplanung)
  • 1984-2003: Martin Huber (Leiter Rohrleitungssysteme, Präsident 1992-2003)
  • 1986-1991: Willy Hoerni (CFO)
  • 1986-1994: Anton Alt (Leiter Giessereien)
  • 1991-2000: Gerold Bührer (CFO, Leiter Treasury)
  • 1992-1994: Bertrand Dusseiller (Unternehmensplanung)
  • 1992-1994: Urs Werner (Leiter Rohrleitungssysteme)
  • 1993-1997: André Richoz (Leiter Fertigungstechnik)
  • 1994-1997: Heinz Hecker (Leiter Fahrzeugtechnik)
  • 1994-2010: Jürg Krebser (GF Piping Systems, GF AgieCharmilles)
  • 1995-2004: Friedrich Rufer (CFO)
  • 1995-2009: Ernst Willi (Unternehmensentwicklung)
  • 1996-2001: Rainer Sigrist (Leiter Anlagenbau)
  • 1996-2008: Kurt E. Stirnemann (GF AgieCharmilles, Präsident 2003-2008)
  • 1998-2008: Ferdinand Stutz (GF Automotive)
  • 2002-2003: Hans-Jörg Pfeiffer (Leiter Anlagenbau)
  • 2003-2019: Yves Serra (GF Piping Systems, Präsident/CEO seit 2008)
  • 2004-2016: Roland Abt (CFO)
  • 2008-2010: Michael Hauser (GF AgieCharmilles)
  • 2008-2016: Pietro Lori (GF Piping Systems)
  • 2008-2018: Josef Edbauer (GF Automotive/GF Casting Solutions)
  • 2011-2012: Jean-Pierre Wilmes (GF AgieCharmilles)
  • 2013-2020: Pascal Boillat (GF Machining Solutions)
  • 2016- : Joost Geginat (GF Piping Systems)
  • 2017- : Andreas Müller (CFO, Präsident/CEO seit 2019)
  • 2018- : Carlos Vasto (GF Casting Solutions)
  • 2019- : Mads Joergensen (CFO)
  • 2020- : Ivan Filisetti (GF Machining Solutions)
Archival History

Am 17. September 2004 wurden aus dem Archiv der Unternehmensleitung 18 Lfm Akten/Archivkartons und 2 Lfm Karteikästen mit Verschlagwortung ins Konzernarchiv übernommen. 2009 wurde der Bestand in die Archivdatenbank aufgenommen. Im Zuge der Reorganisation des Konzernarchivs 2014-2016 wurde der Bestand kontrolliert und durch ca. 5 Schachteln der jüngsten VR-Protokolle ergänzt. Im Sommer 2018 sind aus einer Ablieferung von 2016 weitere 96 Signaturen ergänzt worden.

Immediate Source of Acquisition or Transfer
2016 / GF Generalsekretariat (Akzession 2016/12)
Content and Structure Area
Scope and content

Enthält v.a.:

  • Verwaltungsrat: Protokolle inkl. Beilagen und Privatsitzungen
  • Verwaltungsratsausschuss: Protokolle
  • Verwaltungsrat Audit/Compensation/Nomination Committee: Protokolle
  • Geschäftsleitung: Protokolle und Beilagen
  • Direktionsausschuss: Protokolle
  • Konzernleitung: Protokolle inkl. Beilagen
  • Konzernführung: Protokolle
  • Konzernführung Unternehmensbereiche/Divisionen: Protokolle
  • Konzernstab: Protokolle
  • Maschinenfabrik Rauschenbach: GV- und VR-Protokolle, Korrespondenz mit GF
  • Elektrostahlwerke: VR- und GV-Protokolle
  • GF Paris: GV-Protokolle
System of arrangement

Der Bestand war ursprünglich ungeordnet. Bei der Reorganisation des Archivs 2014-2016 wurden die aktuellen Klassen und Subklassen gebildet und die Datensätze darin nach Provenienz bzw. thematisch geordnet.

Allied Materials
Existence and location of originals

MFB Magazin 2 und Klostergut Paradies Archiv

Related Units of Description

GFA 1 (Historisches Firmenarchiv, Altbestand)

Publication Note
  • Dreissig Jahre Aktiengesellschaft der Eisen- und Stahlwerke vormals Georg Fischer Schaffhausen, 1896-1926. Zürich 1926.
  • Georg Fischer Aktiengesellschaft (Hg.): Hundertfünfzig Jahre Georg Fischer Werke 1802/1952. Schaffhausen 1952.
Notes
General Note

Der Bestand wurde im Zuge der Reorganisation des Konzernarchivs 2014-2016 überprüft und überarbeitet. Die bestehende Ordnung wurde dabei beibehalten. Fehlende Informationen wurden in der Verzeichnung ergänzt, um den internationalen Standard ISAD(G) einzuhalten.

Description Control
Created0000-00-00 00:00:00 / import
Updated2020-06-19 14:45:58 / vrukavina  
2020-06-19 14:45:57 / vrukavina
2020-06-19 11:51:55 / vrukavina
2020-06-19 10:10:30 / vrukavina
2020-06-19 09:55:13 / vrukavina
2020-06-19 08:13:55 / vrukavina
2020-06-19 08:13:28 / vrukavina
2020-06-18 16:32:33 / vrukavina
2020-06-18 16:05:56 / vrukavina
2020-06-18 15:59:32 / vrukavina
2020-06-07 18:09:33 / feggimann
2020-05-25 09:03:18 / vrukavina
2020-05-25 08:27:09 / vrukavina
2020-05-18 16:03:26 / vrukavina
2020-05-18 14:48:49 / vrukavina
2020-05-18 13:55:36 / vrukavina
2020-05-18 13:53:07 / vrukavina
2020-05-18 13:24:00 / vrukavina
2020-05-18 12:31:57 / vrukavina
2020-05-18 12:20:28 / vrukavina
2020-05-18 11:34:08 / vrukavina
2020-05-18 11:28:57 / vrukavina
2020-05-18 11:12:37 / vrukavina
2020-05-18 10:48:39 / vrukavina
2020-05-13 16:03:36 / vrukavina
2020-05-13 15:08:29 / vrukavina
2020-05-13 11:52:19 / vrukavina
2020-04-26 23:59:03 / feggimann
2020-04-26 23:03:01 / feggimann
2020-04-26 22:39:17 / feggimann
2020-04-23 16:16:51 / vrukavina
2020-04-22 15:15:04 / feggimann
2020-02-10 14:54:26 / feggimann
2020-01-05 14:05:57 / anton
2019-11-18 10:55:11 / feggimann
2019-10-11 17:11:12 / anton
2019-08-28 17:30:16 / anton
2019-07-02 10:54:58 / feggimann
2019-04-13 19:29:39 / feggimann
2019-03-12 12:17:48 / nlutz
2018-12-03 10:45:43 / feggimann
2018-10-16 21:56:39 / feggimann
2018-08-21 12:05:44 / feggimann
2018-08-21 12:02:48 / feggimann
2018-08-21 12:02:48 / feggimann
2018-08-21 00:19:11 / feggimann
2018-07-23 15:58:50 / feggimann
2018-07-23 15:48:29 / feggimann
2018-07-23 15:44:57 / feggimann
2018-05-23 17:44:47 / feggimann
2018-04-08 20:49:23 / feggimann
2018-02-18 18:43:34 / feggimann
2018-02-13 20:01:51 / feggimann
2018-02-06 18:52:21 / feggimann
2017-12-16 15:30:04 / feggimann
2017-08-25 08:24:05 / feggimann
2017-08-25 08:17:31 / feggimann
2017-08-25 08:16:38 / feggimann
2017-06-07 22:15:16 / feggimann
2017-06-07 21:53:41 / feggimann
2017-06-07 21:53:41 / feggimann
2017-01-09 11:02:46 / feggimann
2017-01-09 11:02:46 / feggimann
2017-01-05 22:31:36 / feggimann
2017-01-05 22:31:36 / feggimann
2016-12-20 09:38:24 / feggimann
2016-12-20 09:38:23 / feggimann
2016-11-29 21:56:40 / feggimann
2016-11-29 21:56:39 / feggimann
2015-03-24 12:35:46 / gritter
2015-03-13 12:12:47 / gritter
Permalinkhttps://archives.georgfischer.com/objects/19

Content

 
Identifier Title Date Level of description Other information
Direktionsausschuss 1957 – 1971 Class
Elektrostahlwerke 1906 – 1956 Class
Geschäftsleitung 1951 – 1973 Class
Geschäftszweig Dienstleistungen 1994 – 2004 Class
GF Paris 1903 – 1964 Class
Konzernführung 1989 – 2010 Class
Konzernführung Anlagenbau/DISA 1989 – 2002 Class
Konzernführung Fahrzeugtechnik/Automotive 1992 – 2007 Class
Konzernführung Fertigungstechnik/Machining Solutions 1989 – 2008 Class
Konzernführung Rohrleitungssysteme/Piping Systems 1992 – 2008 Class
Konzernleitung 1973 – 2011 Class
Konzernstab 1993 – 1995 Class
Maschinenfabrik Rauschenbach 1892 – 1929 Class
Verwaltungsrat 1896 – 2010 Class
Verwaltungsratsausschuss 1901 – 1996 Class
Verwaltungsrat Audit Committee 1993 – 2009 Class
Verwaltungsrat Compensation Committee 2002 – 2007 Class
Verwaltungsrat Nomination Committee 2003 – 2010 Class
Verwaltungsrat Finanzausschuss 1975 – 1977 Class
1 to 19 from 19 Entries